Erfolge & Dank

Bei den hier aufgeführten Rennerfolgen hat strassmaier beim Fahrwerk-Tuning entscheidend mitgewirkt und somit maßgeblich zu den Erfolgen und hinsichtlich den Dankes-Postern zur Zufriedenheit beigetragen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei den Fahrerinnen und Fahrern für das entgegengebrachte Vertrauen. In jahrelanger persönlicher Rennbetreuung auf europäischen Rennstrecken und in den USA konnte ich mein Wissen mit den unentbehrlichen messtechnischen Arbeiten, verbunden mit der Praxis auf hohem Niveau erarbeiten. Aus rein persönlichen Gründen musste ich 2007 mein Wirken direkt am Ort des Geschehens einstellen und auf vereinzelte Einsätze, bei passenden Umständen, und telefonische Betreuung einschränken (demzufolge wird die Chronik nicht so fortgeführt).

2013-CR-Racing

2013 – Sieger – Open SBK 24 hores de Catalunya
SUZUKI GSXR1000 – Team CR-Racing
In hervorragender Zusammenarbeit mit CR-Racing Production Folder-Links-icon .

2012-Brandl-2

2012 – Gesamtsieger – Triumph Challenge
Alfons Brandl
Triumph 675 Daytona

01-Daniela

2012 – Daniela Weingartner – auf YAMAHA R6                                                                   Erarbeitung, mit ausgezeichneter Cooperation, einer Abstimmung für Leichtgewichte mit einer aussagefähigen, talentierten und erfahrenen Rennstreckenfahrerin Folder-Links-icon.

2011-RC-Racing

2011 – 8. Platz – Open SBK 24 hores de Catalunya
SUZUKI GSXR1000 – Team CR-Racing
In hervorragender Zusammenarbeit mit CR-Racing Production Folder-Links-icon .

2010-Eckhardt-ssp12Gesamt

2010 – 12. Platz – IDM Supersport 600ccm
Pascal Eckhardt
auf YAMAHA R6 – Team SKM – Racing Shell Advance

2009-Eckhardt-ssp3Gesamt

2009 – 3. Platz – IDM Supersport 600ccm
Pascal Eckhardt (Sieger Salzburgring)
auf YAMAHA R6 – Team SKM – Bike Promotion

2009-Vincon-MeisterR6Cup

2009 – Meister – YAMAHA R6 Cup
Dominik Vincon
auf YAMAHA R6 – Team Romero

2009-Machnow-MeisterDMSB

2009 – Meister – Superbike DMSB Pokal
Nico Machnow
auf KAWASAKI ZX10 – Team Kunkel Motorsport

2008-Eckhardt-ssp9Gesamt

2008 – 9. Platz – IDM Supersport 600ccm
Pascal Eckhardt
auf YAMAHA R6 – Team SKM – Bike Promotion

2008 – 5. Platz- IDM Supersport 600ccm
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSXR 600 – Team Schäfer Motorsport

Chronik 1991 bis 2007

2007 8. Platz FIM WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP (Langstrecken-Weltmeisterschaft)
Bolliger Team
auf KAWASAKI – ZX 10R
2007 DEUTSCHER MEISTER –
Superbike IDM
Martin Bauer
auf HONDA CBR1000 im Holzhauer Racing Team
2007 6. Platz – Superbike IDM
Stefan Nebel
auf SUZUKI GSX-R 1000 im Schäfer Motorsport Team
2007 11. Platz – Superbike IDM
Mathias von Hammerstein
auf SUZUKI GSX-R 1000 im Shell Advance Racing Team Rein
2007 3. Platz- Supersport 600ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSXR 600 im Schäfer Motorsport Team
2007 11. Platz – Supersport 600ccm IDM
Pascal Eckhardt
auf YAMAHA R6 Team RZT Racing
2006 4. Platz FIM WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP
(Langstrecken-Weltmeisterschaft)
Bolliger Team
auf KAWASAKI – ZX 10R
2006 3. Platz – Superbike IDM
Martin Bauer
auf HONDA CBR1000 im Holzhauer Racing Team
2006 11. Platz – Superbike IDM
Herbert Kaufmann
(verletzungsbedingt an 2 Rennen nicht gestartet) auf SUZUKI GSX-R 1000 im Schäfer Motorsport Team
2006 Meister – YAMAHA R6 Cup IDM
Pascal Eckhardt
auf YAMAHA R6 Team Motorradtke Bike Promotion
2005 Vize-Weltmeister 2. Platz
FIM WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP
(Langstrecken-Weltmeisterschaft)
Bolliger Team
auf KAWASAKI – ZX 10R
2005 Vizemeister 2. Platz –
Supersport 600ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf YAMAHA R6 im Wegener Racing Team
2005 5. Platz – Superbike IDM
Martin Bauer
auf HONDA CBR1000 im Holzhauer Racing Team
2005 Meister – YAMAHA R6 Cup IDM
Timo Gieseler
auf YAMAHA R6 im Wegener Racing Team
2005 5. Platz – YAMAHA R6 Cup IDM
Pascal Eckhardt
(verletzungsbedingt an 3 Rennen nicht gestartet) auf YAMAHA R6 Team Motorradtke Bike Promotion
2004 Meister im Schweizer –
DUNLOP SPORTMAX Cup
Chregel Häfeli
auf YAMAHA R1
2004 9. Platz
FIM WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP
(Langstrecken-Weltmeisterschaft)
Bolliger Team
auf Kawasaki ZX 10R
2004 Vizemeister 2. Platz –
Supersport 600ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf YAMAHA R6 im Wegener Racing Team
2004 Vizemeister 2. Platz – Superbike IDM
Robert Ulm
auf SUZUKI GSX-R 1000 im Schäfer Heuer Motorsport Team
2004 Vizemeister 2. Platz –
YAMAHA R6-Cup IDM
Pascal Eckhardt
auf YAMAHA R6 im bm Racing/Team Motorrad Pedack
2004 Vizemeister 2. Platz – SUZUKI
GSXR-Cup IDM
Eric Willemssen
auf SUZUKI GSX-R 750 im Schäfer Motorsport Team
2004 6. Platz- Superbike IDM
Stefan Nebel
auf YAMAHA R1 im Emonts-Castrol Racing Team
2004 14. Platz – Superbike IDM
Michael Witzeneder
auf HONDA CBR1000 im Holzhauer Racing Team
2004 Sieger Race Cup – Speet.To
Markus Wechselberger
auf SUZUKI GSX-R 600
2003 Gewinner des SUZUKI Worldwide GSX-R Final Cup
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSX-R 750 im Schäfer Motorsport Team
2003 DEUTSCHER MEISTER – Superbike IDM
Stefan Nebel
auf SUZUKI GSX-R 1000 im Schäfer Motorsport Team
2003 8. Platz FIM WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP
(Langstrecken-Weltmeisterschaft)
Team Bolliger
auf Kawasaki ZX 9R
2003 4. Platz – Supersport 600 ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSX-R 600 im Schäfer Motorsport Team
2002 Meister – ProSpeed-Cup 600 ccm Sprintrennen
Meister – ProSpeed-Pokal 600 ccm
GP-Distanz
Ernst Keller
auf YAMAHA R6
2002 DEUTSCHER MEISTER –
Superstock IDM
Stefan Nebel
auf SUZUKI GSX-R 1000 im Schäfer Motorsport Team
2002 3. Platz – Supersport 600ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSXR 600 im Schäfer Motorsport Team
2002 5. Platz – Supersport Schweizer Meisterschaft
Chregel Häfeli
2001 2. Platz – Supersport 600ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSXR 600 im Schäfer Motorsport Team
2000 DEUTSCHER MEISTER-
Supersport 600ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf SUZUKI GSXR 600 im Schäfer-MO-Devil-Team
1999 DEUTSCHER MEISTER-
Superbike Klasse IDM
Christer Lindholm
auf YAMAHA R7 im Team Yamaha Deutschland
1999 4. Platz – Supersport 600 ccm Weltmeisterschaft
Jörg Teuchert
auf YAMAHA R6 im Team Yamaha Deutschland
1999 5. Platz – Supersport 600 ccm Weltmeisterschaft
Christian Kellner
auf YAMAHA R6 im Team Yamaha Deutschland
1999 4. Platz – Supersport 600 ccm IDM
Thomas Körner
auf Suzuki GSXR 600
1999 5. Platz – Supersport 600 ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf Yamaha R6 im Laaks-MO-Team
1998 Superbike Klasse IDM
Christian Kellner
auf Suzuki GSXR750 im Team Suzuki Deutschland
1998 2. Platz – Supersport 600 ccm IDM
Thomas Körner
auf Kawasaki ZX 600 im Team K motoeck Farwick
1998 13. Platz – Supersport 600 ccm IDM
Herbert Kaufmann
im Laacks-MO-Team
1998 Österreichischer Staatsmeister – Superbike Klasse
Gerhard Esterer
auf Kawasaki ZX 750
1998 Superbike Klasse IDM
Udo Mark
auf Suzuki GSXR 750 im Team Suzuki Deutschland
1998 3. Platz – Superbike Klasse IDM
Christer Lindholm
auf Yamaha YZF 750 SP im Team Yamaha Deutschland
1998 Superbike Klasse IDM
Roger Kellenberger
auf Honda RC45 im Thiede Team
1997 DEUTSCHER MEISTER –
Superbike Klasse IDM
Christer Lindholm
auf YAMAHA YZF 750/SP im Team Yamaha Deutschland
1997 DEUTSCHER MEISTER –
Supersport 750ccm IDM
Bernhard Ottavio
auf SUZUKI GSXR 750
1997 Europäischer Meister und
5. Platz – Superbike Klasse IDM
Udo Mark
auf Suzuki GSXR 750 im Team Suzuki Deutschland
1997 3. Platz – Superbike Klasse IDM
Roger Kellenberger
auf Honda RC45 im Thiede Team
1997 3. Platz – Supersport 600 ccm IDM
Herbert Kaufmann
auf Yamaha YZF 600 R im Laaks-MO-Team
1997 11. Platz – Superbike Klasse IDM
Thomas Klink
auf Honda RC45 im MO Team
1996 3. Platz – Superbike Klasse IDM
Udo Mark
auf Yamaha YZF 750 SP im Team Yamaha Deutschland
1996 Österreichische Staatsmeisterschaft Superbike Klasse
Gerhard Esterer
auf Kawasaki ZX750
1996 Superbike Klasse IDM
Roger Kellenberger
auf Honda RC45 im Thiede Team
1996 8. Platz – Superbike Klasse IDM
Herbert Kaufmann
auf Yamaha YZF 750 SP im MO-Team
1996 2. Platz – 250 ccm Klasse IDM
Bernd Kassner
auf Aprillia im Racing Team Munich
1995 Platz 5. – Superbike Klasse IDM
Roger Kellenberger
auf Honda RC 45 im Thiede Team
1994 Platz 8. – Superbike Klasse IDM
Martin Wimmer
auf Kawasaki ZX 750 im Team MW-Heukerott
1993 Superbike Klasse IDM
Andreas Hoffman
auf Honda RC 30 im Thiede Team
1993 Platz 30. – 250 ccm Weltmeisterschaft
Bernd Kassner
auf Aprillia im Racing Team Munich
1992 Superbike Klasse IDM
Hayri Winter
auf Honda RC 30 im Thiede Team
1992 Meistertitel – 250 ccm Klasse IDM und Platz 26 – 250 ccm Weltmeisterschaft
Bernd Kassner
auf Aprillia im Racing Team Munich
1991 Superbike Klasse IDM
Hayri Winter
auf Honda RC 30 im Thiede Team