Info allgemein

Terminvereinbarungen:
Wir nehmen uns die notwendige Zeit die Prüfungen und Vermessungen und gegebenenfalls die Modifikationen an Ihrem Motorrad fachgerecht mit der notwendigen Sorgfalt durchzuführen.

Sie sollten bezüglich Ihrer Zeitplanung berücksichtigen dass uns diese Zeit auch zur Verfügung steht. In der Regel wird nicht sofort nach der Anlieferung mit der Bearbeitung begonnen. Es sind immer Aufträge in der Abarbeitung wo es durch unvorhersehbaren größeren Zeitbedarf und, bezüglich auch Ihrem Motorrad, z.B. durch Lieferzeiten von Ersatzteilen zu Zeitverschiebungen kommen kann.

Spekulativ ist es immer bevor das Motorrad überhaupt angeliefert wurde“ einen genauen Auslieferungstermin festzulegen. Anderweitige Termine ihrerseits können nur bedingt berücksichtig werden.

Auftragsbearbeitung:
1.    Um die erforderlichen Tätigkeiten zur Erfüllung Ihrer Wünsche bzw. zur Behebung negativer Fahreigenschaften Ihres Motorrades genau abwägen zu können, müssen meistens erst Kontrollen und Vermessungen durchgeführt werden. Diese Kontrollen und Vermessungen werden  mit der zu rechnenden Investition und einer Termin-Vereinbarung festgehalten. Nach der Durchführung wird das Ergebnis besprochen und die erforderlichen Modifikationen erläutert, und somit ist diese Vereinbarung erfüllt.
2.    Ist die Durchführung der erforderlichen Modifikationen erwünscht wird eine Folgevereinbarung getroffen, es werden die Tätigkeiten mit Ersatzteilen sowie mit der zu rechnenden Investition festgehalten, und ein neuer  Termin für die Fertigstellung vereinbart.

Der Anlieferzustand von Motorrädern
kann vorab abgesprochen werden. Welche Verkleidungsteile bzw. Kotflügel demontiert werden sollten, ansonsten wird dieses auch gerne von uns durchgeführt. Für Fahrwerksvermessungen allgemein fahrwerkstechnisch in einem fahrfertigen Zustand, sämtliche Schrauben festgezogen. Die Schwingen-Achse sollte von links und rechts sichtbar sein. Auch wenn die Tätigkeiten nur die Dämpfungselemente betreffen ist es empfehlenswert, immer das gesamte Motorrad anzuliefern, nicht nur z.B. die Gabel oder das Federbein, dann können auch die Negativfederwege und die Balance ermittelt und korrekt eingestellt werden.

Die Anlieferung ist stets,
nach kurzer telefonischer Absprache, möglich. Sie sollten für Ihre Zeitplanung berücksichtigen, dass der Umfang der notwendigen Tätigkeiten meistens bei den Kontrollen und Vermessungen, z.B. bei einer Fehlstellungsprüfung oder einem Dämpferprüfstandtest, ermittelt wird. Sollte für die Tätigkeiten ein größeres Zeitvolumen z.B. durch unvorhersehbare Tätigkeiten wie das Zerlegen von Komponenten oder Ersatzteilen mit Lieferzeiten benötigt werden, kann sich die Fertigstellung verschieben.

„Über den Winter hat man mehr Zeit“
ist immer wieder ein oft erwähnter Irrtum. Wenn viele Kunden im selben Zeitraum etwas haben möchten, vergrößert sich nicht automatisch der Zeitraum, aber der Zeitraum ist ausreichend für denjenigen, der die Zeit rechtzeitig nutzt. Die Werkstatt ist im Sommer wie im Winter erfreulich gut ausgelastet, nur im Winter verbringen wesentlich mehr Motorräder eine längere Zeit in der Werkstatt, bedingt durch die nicht so motivierte Abholbereitschaft.

Aufträge mit Versandabwicklung (Postweg).
Häufig sind es Tätigkeiten an Gabeln oder Federbeinen, diese werden genau abgesprochen. Vor dem Ausbau der Komponenten sollte abgeklärt werden, ob und wie gegebenenfalls vorab notwendige Messungen wie z.B. die Ermittlung der Negativfederwege durchzuführen sind.
Aufträge mit Versandabwicklung werden vor der Rücksendung gegen Vorkasse durchgeführt. Versandkosten: Am besten für die Rücksendung einen frankierten Paketschein mit ausgefüllter Rücksendeadresse beilegen. (Die Teile nicht atombombensicher, das Paket sollte auch wieder geöffnet werden können, mit tonnenweise Verpackungschips, die beim öffnen überall in der Werkstatt verstreut sind, verpacken. Sondern einfach gut in Luftkammerfolie einwickeln und in einem geeigneten, mit Luftkammerfolie ausfüllten Karton versenden).

Nach der Durchführung
von Modifikationen würden wir uns nach aussagefähigen Testfahrten über eine Rückmeldung sehr freuen.